Überfall auf Pizzabotin – Polizei schnappt Duo

Am 6. April ist in Regensburg eine Pizzabotin überfallen und beraubt worden. Die Polizei hat nun zwei Tatverdächtige ermittelt.

Die 24-Jährige war damals am Abend von zwei Männern vor einem Anwesen empfangen worden. Die Pizzabestellung war offensichtlich fingiert. Einer der Täter schlug der jungen Frau ins Gesicht und entriss ihr den Geldbeutel. Ca. 500 Euro konnten die Diebe so erbeuten. Einen 21-Jährigen aus Regensburg und einen 20-Jährigen aus dem Landkreis Regensburg ermittelte die Kripo jetzt als dringend tatverdächtig. Die beiden müssen sich nun wegen Raubes und Körperverletzung verantworten.