Überfall an der Haustüre

In Sinzing im Landkreis Regensburg ist am Mittwoch ein Hausbesitzer attackiert und beraubt worden. Gegen 12 Uhr 30 hatte ein Pärchen bei dem Mann an der Haustür unter Vorlage eines Bettelbriefs um Geld gebeten.

Als er aus seiner Geldbörse Geld entnahm, wurde der Hausbesitzer von den beiden körperlich attackiert, außerdem wurde ihm der Geldbeutel entrissen. In dem Handgemenge soll der Sinzinger mit einem Gegenstand leicht verletzt worden sein. Eine Fahndung nach den Unbekannten verlief ergebnislos. Eine Beschreibung der Gesuchten gibt es unter ramasuri.de. Hinweise zu dem Fall nimmt die Kripo Regensburg entgegen.

Beschreibung:

Der Mann ist von osteuropäischem Erscheinungstyp, ca. 175 cm groß, etwa 45 Jahre alt, Kräftig bis korpulent, er trug eine blaue Jeans, eine dunkle Jacke und eine schwarze Strickmütze;

Die Frau ist ebenfalls von osteuropäischer Erscheinung, ca. 160 cm groß und etwa 20 Jahre alt. Sie trug eine blaue Jeans, eine dunkle Winterjacke mit Pelzansatz.