© Symbolfoto: Petra Wiedenbrück, pixelio.de

Trinkwasser in Tirschenreuth muss noch immer abgekocht werden

In Tirschenreuth muss das Trinkwasser immer noch abgekocht werden. Die Situation verbessert sich aber. An einigen Probenahmestellen, die vorher auffällig waren, wurden jetzt schon keine Keime mehr festgestellt. Es werden täglich weitere Proben genommen. Die Abkochanordnung kann erst aufgehoben werden, wenn ALLE Proben dreimal nacheinander keimfrei sind. Wie lange das noch dauern wird, kann noch nicht abgeschätzt werden.