Traktor vollständig ausgebrannt

Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr hat glücklicherweise Schlimmeres verhindert: In der Nacht brannte ein Traktor auf einem Bauernhof in Eschenbach vollständig aus. Der Landwirt fuhr damit auf dem Hof, als plötzlich Flammen aus dem Fahrzeug schlugen.

Die Feuerwehr löschte den Traktor unter Atemschutz schnell ab und konnte so ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Stallungen und einen möglichen Großbrand verhindern. Die Polizei ermittelt jetzt den Sachschaden sowie die Brandursache.

Alle Bilder: Jürgen Masching