Trachtennähkurse für die Oberpfalz

Der Bezirk Oberpfalz sucht Experten und Interessenten für Trachtenschneiderei. Schließlich ist Tracht in Mode und viele Einzelpersonen und Vereine wollen individuelle Lösungen, die zur Region und zum Charakter der Trägerin oder des Trägers passen.

Mit Hilfe von Profi- oder Hobby-Schneidern sollen Trachtennähkurse jetzt weiter ausgebaut werden. Das erste Treffen ist am Samstag, den 30. März, im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen. Seit etlichen Jahren bemüht sich der Bezirk Oberpfalz darum, alte Nähtechniken in Dirndlnähkursen weiterzuvermitteln. In Zukunft sind auch Kurse im Bereich Herrentracht geplant. Den Link zu weiteren Infos gibt’s auf www.bezirk-oberpfalz.de.