Trabitz: Einbruch in Bank

Die Unbekannten, die von Samstag auf Sonntag in eine Bank in Trabitz im Landkreis Neustadt/WN eingebrochen sind, haben mehrere tausend Euro erbeutet.

Die Täter verschafften sich zwischen Mitternacht und 3 Uhr morgens über ein aufgebrochenes Fenster gewaltsam Zutritt zu den Geschäftsräumen. Dort öffneten sie mit brachialer Gewalt einen Geldbehälter. Ein fünfstelliger Bargeldbetrag fehlt nun. Der Sachschaden wird auf 5.500 Euro beziffert. Hinweise zu dem Fall nimmt die Kripo Weiden entgegen.