Tödlicher Unfall wegen überhöhter Geschwindigkeit

Zu einem tragischen Unfall ist es gestern Abend gegen 20 Uhr bei Ehringsfeld im Landkreis Amberg-Sulzbach gekommen. Ein 29-Jähriger kam wohl wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve zwischen Kastl und Ursensollen von der Fahrbahn ab. Er prallte mit der Fahrerseite seines Autos gegen einen Baum.

Obwohl die Rettungskräfte schnell vor Ort waren und den jungen Mann sofort reanimierten, erlag er noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Am Auto entstand außerdem Totalschaden. Die Polizeiinspektion Amberg bittet um Zeugenhinweise.