Tirschenreutherin will nach Deutschland trampen

Indien und Deutschland. Zwei Länder die sich unterschiedlicher nicht sein könnten. Hanna Mehler aus Tirschenreuth ist trotzdem nach Indien gereist. Und das gleich für 10 Monate.

Noch bis Juli leistet sie dort Freiwilligendienst in einem Kinderheim. Danach hat sie große Pläne. Sie will von Indien zurück nach Deutschland trampen. Doch Visaprobleme zwingen sie, erst mal wieder per Flugzeug nach Deutschland zurückzukommen. Dort will sie diverse Visa beantragen und danach von China zurück nach in die Oberpfalz trampen. So eine Reise ist aber alles andere als billig. Deshalb verkauft sie Online Taschen, die sie zusammen mit einem einheimischen Schneider in Indien hergestellt hat. Eine Tasche kostet zwischen 10 und 12 Euro. 2 Euro davon gehen an das Kinderheim, in dem sie momentan arbeitet. Kaufen können Sie eine der Taschen hier: https://indianbag.jimdo.com/