© Foto: Stadt Tirschenreuth

Tirschenreuth: Spielplatz Büttelloch neueröffnet

Da macht das Spielen richtig Spaß! In Tirschenreuth ist am Dienstag der Spielplatz im Büttellochviertel neu eröffnet worden. Der Bauhof hatte den Platz in den vergangenen Monaten grundsaniert.

Neue Spielgeräte gibt’s auch – von der Doppelschaukel bis zum Balancierparcours. Die Rohstoffe dafür stammen aus dem „Gelben Sack“. Die Spielgerätefirma Westfalia hat aus Joghurtbechern, Plastikstrohhalmen und Chipstüten die Sonderanfertigungen produziert – also alles nachhaltig und umweltfreundlich. Die Kreisstadt Tirschenreuth hat somit in nur sieben Monaten sechs Spielplätze erneuert. Die Eltern wird’s freuen. Die Kosten belaufen sich auf rund 80.000 Euro.