© Foto: Erlebnisregion Ochsenkopf

Tirschenreuth: Luchsweibchen mit drei Jungen unterwegs

Im Steinwald im Landkreis Tirschenreuth ist seit diesem Herbst ein Luchsweibchen mit drei Jungtieren unterwegs.

Die vier wurden von einer Wildkamera fotografiert. Das Muttertier stammt aus dem Bayerischen Wald, es war dort verwaist aufgefunden und gesund gepflegt worden. Im August 2016 wurde das Luchsweibchen dann im Steinwald wieder freigelassen.

Im Oktober 2018 tauchte ein Luchsmännchen aus dem Harz im Landkreis Tirschenreuth auf. Die beiden Katzen gelten als die Eltern der Jungtiere.