© Foto: Carsten Rehder/dpa

Tierheim-Einbruch in Bayreuth

In Bayreuth sind in der Nacht auf Freitag bislang unbekannte Täter in das Tierheim im Stadtteil Saas eingebrochen.

Sie müssen im Zeitraum zwischen 17:30 Uhr am Donnerstagabend und 7:30 Uhr am Freitagmorgen über ein Fenster in das Gebäude eingestiegen sein. Dort durchsuchten sie alle Räumlichkeiten nach Bargeld. Eine Spendenbox sowie eine weitere Geldkassette fielen ihnen schließlich in die Hände. Im Anschluss konnten die Diebe unerkannt entkommen.

Insgesamt erbeuteten sie einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo Bayreuth zu melden.