Thalmassing – Brand in Hausgang

Am Freitagnachmittag kam es in Untersanding (Gemeinde Thalmassing), im Landkreis Regensburg, zu einem Brand im Gang eines Wohnhauses.

Eine Bewohnerin hatte heiße Asche in den Gang gestellt. Die Glut war noch so heiß, dass sie schließlich den Boden entzündete. Die Feuerwehren von Sanding, Luckenpaint, Thalmassing, Hagelstadt und Langenerling mussten ausrücken, um das Feuer zu löschen.

Personen kamen bei dem Brand glücklicherweise nicht zu Schaden. Es entstand aber ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich. Die Verursacherin muss jetzt mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung rechnen.