Tankstelle in Dietfurt überfallen

Zwei Unbekannte haben gestern Abend eine Tankstelle in Dietfurt, im Landkreis Neumarkt, überfallen. Die beiden “Halloween-mäßig” maskierten Männer betraten gegen 20 Uhr die Tankstelle.

Die Kassiererin hatte den Verkaufsbereich verlassen um Müll zu entsorgen und sprach die Männer an, bekam aber keine Antwort. Anschließend riss einer der Täter den Schub der Kasse heraus. Die beiden Männer flüchteten mit einem vierstelligen Geldbetrag und Zigaretten zu Fuß in Richtung Industriestraße. Erste Ermittlungen ergaben, dass einer der Täter eine Schusswaffe trug. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang erfolglos. Die beiden Männer waren mit Kapuzenshirts, Jogginghosen und Turnschuhen bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.