© Symbolfoto: dpa

Sturzbetrunkener 18-Jähriger greift Polizisten an

Mit einem renitenten 18-Jährigen hat es die Polizei in Cham am späten Freitagabend zu tun bekommen.

Polizisten holten den sturzbetrunkenen jungen Mann zu seinem Schutz zunächst von der Straße. Da er dabei aber sehr aggressiv reagierte, wurde er in Gewahrsam genommen. Auf der Dienststelle beleidigte er die Polizisten und schlug auf einen von ihnen mit der Faust ein.

Der Beamte blieb glücklicherweise unverletzt. Der junge Mann hingegen konnte nach einem Aufenthalt in der Haftzelle und einer Blutentnahme seinen Eltern übergeben werden.