© Foto: Thomas Schwarz – Landimpuls

Streuobst-Aktion ein voller Erfolg

Auch dieses Jahr hat der Landschaftspflegeverband Regensburg wieder eine Sammelaktion für Streuobstäpfel durchgeführt. Aufgrund des guten Obstjahres kamen bei den drei Juradistl-Sammelterminen knapp 30 Tonnen Äpfel zusammen. Das war das zweitbeste Ergebnis seit acht Jahren.

Der Hintergrund: Streuobstwiesen sind wertvolle Biotope und ihr Ertrag soll genutzt werden. Damit steigt auch die Bereitschaft, neue Streuobstwiesen zu pflanzen. In der Kelterei Nagler in Regensburg wird nun die Juradistl-Apfelschorle aus dem Direktsaft der heimischen Äpfel hergestellt. Heuer wird erstmals auch ein reiner Juradistl-Apfelsaft gepresst. Der Saft wird ab dem Frühjahr zum Verkauf angeboten.