© Symbolfoto: Gerd Altmann / pixelio.de

Streit zwischen zwei jungen Männern eskaliert

Ein Streit in Cham zwischen zwei 20-Jährigen ging am Dienstag böse aus. In einem Anwesen eskalierte eine Auseinandersetzung.

Der eine Mann griff dabei zu einer Glasflasche und schlug diese an den Kopf des Anderen. Dadurch erlitt der Geschlagene eine Schnittverletzung. Diese musste im Krankenhaus versorgt werden. Auch der Täter bekam eine Schnittwunde ab, so musste auch er sich in ärztliche Behandlung begeben.

Die Polizei hat jetzt die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.