© Symbolfoto: w.r.wagner  / pixelio.de

Streit unter Busfahrern eskaliert

Am Donnerstagvormittag ist am Amberger Bahnhof ein Streit zwischen zwei Linienbusfahrern eskaliert.

Aus dem zunächst verbalen Disput entwickelte sich bald eine körperliche Auseinandersetzung. Das Ergebnis: Mit Platzwunden an Kopf und Nase musste einer der beiden Streithähne ins Krankenhaus gebracht werden. Den Täter erwartet jetzt eine Anzeige wegen Körperverletzung.