Straßensperren und Tipps für den NOFI-Lauf

Am Mittwoch (29.05.19) um 18:30 Uhr fällt der Startschuss für den 10. Nordoberpfälzer Firmenlauf in Weiden.

Knapp 8000 Läuferinnen und Läufer sind wieder mit dabei. Diese müssen natürlich irgendwie zum Start am Volksfestplatz in der Conrad-Röntgen-Straße kommen – da ist ein Verkehrschaos fast vorprogrammiert. Wir helfen euch weiter. Hier findet ihr deshalb ein paar Tipps, Tricks und Informationen zu allen Straßensperrungen.

Tipps und Tricks:

–         Fahrt unbedingt rechtzeitig los, um die große Stauwelle zu umgehen.

–         Nutzt zur Anreise die öffentlichen Verkehrsmittel.

–         WICHTIG: Dieses Jahr fahren keine Shuttlebusse!

–         Bildet nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften.

–         Parkplätze sind in der Nähe des Volksfestplatzes vorhanden. Aber wer früher kommt, mahlt zuerst.

–         Meidet die Weidner Innenstadt gegen Abend großräumig, wenn ihr nicht unbedingt dort hin müssen.

Straßen, die von der Sperrung betroffen sind (ab ca. 18:20 Uhr bis 20:00 Uhr):

–         A93 Ausfahrt Weiden Nord (wird nach passieren der Läufer sofort wieder freigegeben).

–         Georg-Stöckel-Straße

–         Conrad-Röntgen-Straße

–         Dr. Martin-Luther-Straße / Neustädter Straße

–         Gabelsbergerstraße

–         Sebastianstraße

–         Bürgermeister-Prechtl-Straße

–         Christian-Seltmann-Straße / Sedanstraße

–         Mooslohstraße

 

Übrigens: Nachmeldungen für den Nofi-Lauf sind bis 28.05.19 an der Startnummernausgabe möglich.