Storch hat wieder ein Zuhause auf dem Alten Rathaus

Der Storch in Weiden hat wieder ein neues Zuhause auf dem Alten Rathaus. Die Dachdeckerarbeiten sind fast abgeschlossen und so konnte auch der Storchenhorst wieder auf das Dach montiert werden. Und der ist dafür eigens neu angefertigt worden, nachdem das alte Nest defekt war.

Jetzt kann sich Meister Adebar noch vor Abflug ins Winterquartier an den neuen Horst gewöhnen, damit er bei seiner Rückkehr im Frühjahr sein neues „Heim“ hoffentlich auch wieder als Nistgelegenheit annimmt. Parallel dazu soll sein Ausweichquartier – der Horst auf dem Alten Schulhaus – auch weiterhin bestehen bleiben.