© Foto: Isabell Kirchner

Sternsinger in Waldsassen gehen nicht von Haus zu Haus

„Heilige Drei Könige“ findet dieses Jahr etwas anders als gewohnt statt. Die Sternsinger in Waldsassen können wegen Corona leider nicht von Haus zu Haus gehen.

Dafür können Sie sie aber an verschiedenen Plätzen antreffen und den Segensaufkleber, Weihrauch und Kohle für Ihr Zuhause abholen.

Hier finden in Waldsassen am 6. Januar kleine Andachten statt:

14 Uhr Spielplatz Pencoedring
14 Uhr Basilikaplatz
14.30 Uhr Spielplatz Steinweg
14.45 Uhr Hatzenreuth – Bruder Klaus Kapelle
15 Uhr Platz Gabelung Altenhammerweg / Wirtsberg
15.30 Uhr Spielplatz Maierzelch
15.30 Uhr Kondrau – FFW

Auf diesen Plätzen, in Gottesdiensten, in verschiedenen Geschäften in Waldsassen und online können Sie Spenden abgeben. Die Erlöse gehen an das Kindermissionswerk, das dieses Jahr die Gesundheit von Kindern im Südsudan fördert.

Hier sehen Sie das Video von der Aussendungsfeier in Regensburg.