Stegaurach: Brand eines Einfamilienhauses

Zirka 200 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Brands in Stegaurach im Landkreis Bamberg gestern Nachmittag.

Der Dachstuhl eines Einfamilienhauses ging dort am Nachmittag in Flammen auf. Die Feuerwehren konnten trotz ihres raschen Eingreifens nicht verhindern, dass sich die Flammen ausbreiteten. Das gesamte Gebäude wurde durch den Brand stark in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde aber zum Glück niemand. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen.