SSV Jahn Regensburg startet in die Trainings-Phase

Der Jahn Regensburg wird sich mit mindestens acht Testspielen und einem Trainingslager auf die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga vorbereiten.

Die Truppe von Trainer Achim Beierlorzer beendet am Montag mit der ersten Einheit den Urlaub. Wie der Verein jetzt bekanntgab, bezieht das Team vom 9. bis 15. Juli ein Trainingslager in Bad Gögging, eine halbe Autostunde von Regensburg entfernt. Während dieser Zeit spielt der SSV ein Freundschaftsmatch gegen den Drittligisten Wehen Wiesbaden (14. Juli, 14.00 Uhr).

Die Generalprobe auf den Liga-Start Anfang August soll am letzten Juli-Wochenende steigen; Termin und Gegner sind noch offen. Bis dahin werden die Regensburger insgesamt sieben Tests absolvieren, alle in der Region. (dpa/lby)