Sperrmüll auf die Gleise gelegt

Vermutlich Kinder haben vergangenen Sonntag und Montag Abfallreste und Sperrmüll auf die Bahngleise zwischen Marktredwitz und Waldershof geworfen.

Teile des Sperrmülls wurden von einem Zug erfasst und mehrere Kilometer mitgeschleift. Verletzt wurde niemand. Zeugen hatten zuvor Kinder in diesem Bereich an einem Containerplatz gesehen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.