© Symbolfoto: Arno Bachert, pixelio.de

Spektakulärer Unfall auf der B15

Spektakulärer Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B15 zwischen Tirschenreuth und Pilmersreuth.

Auf Höhe Mooslohe wollte ein 62-jähriger Autofahrer nach links in ein Grundstück abbiegen. Der dahinterfahrende 77-jährige Autolenker bemerkte dies jedoch offensichtlich nicht und setzte zu einem Überholmanöver an. Dabei stieß er frontal gegen die Fahrerseite des anderen Pkw. Durch den Zusammenstoß verloren beide Fahrer die Kontrolle über ihren Wagen, so dass sie von der Fahrbahn abkamen und in einen angrenzenden Weiher landeten. Ersthelfer bargen sofort die insgesamt vier Pkw-Insassen mit mittelschweren bis leichten Verletzungen aus ihren Fahrzeugen. Alle wurden ins Krankenhaus gebracht.