Spektakulärer Überschlag mit mehreren Schutzengeln

Mehrere Schutzengel hatte ein 47-Jähriger Fahrer gestern Abend bei Kirchenthumbach im Landkreis Amberg-Sulzbach.

Er kam bei einer Ausfahrt von der Fahrbahn ab, überschlug sich in der Verkehrsinsel dort und kam dann auf einer Leitplanke zum Liegen. Das Auto hatte zwar Totalschaden, der Fahrer selbst war aber zum Glück nur leicht verletzt.

Die Ärzte im Krankenhaus stellten allerdings fest, dass er alkoholisiert war, deswegen wurde bereits ein Strafverfahren eingeleitet.