© Foto: Maclatz  / pixelio.de

So fahren die Busse ab Montag

Am Montag öffnen die Schulen in Bayern für die Abschlussklassen. Wichtig für Eltern und Schüler: Wie fahren die Busse?

Hier eine Übersicht:

Omnibus Kraus 

Die öffentlichen Linien der Fa. Omnibus Kraus , auf denen ein Großteil der Schüler befördert werden, werden ab Montag, den 27.04.2020 in den Landkreisen Schwandorf und Amberg-Sulzbach wieder wie an Schultagen betrieben. Die Rückfahrten ab Nabburg finden nach Plan um 13:00 Uhr und 16:30 Uhr statt. Die Rückfahrt der Abschlussklassen der Schule in Schnaittenbach wird außerplanmäßig bereits um 11.20 Uhr durchgeführt.

 

ÖPNV Tirschenreuth

Der Landkreis Tirschenreuth wird ab 27. April seinen kompletten Schulbusbetrieb wieder hochfahren. Alle Schulbusse verkehren nach denselben Fahrplänen, wie vor der Schulschließung.
HIER geht’s zu den Fahrplänen
Die Schulbusse werden vom Landkreis mit Mundschutzmasken bestückt. Wenn ein Schüler keinen Mundschutz dabei hat, erhält er vom Fahrer eine kostenlose Maske.

 

VGF Fichtelgebirge

Der Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge stellt ab 27. April wieder zu seinen gewöhnlichen Fahrplan um. Alle Schüler, deren Unterricht am 27. April beginnt, können damit ihren Schulweg mit den öffentlichen Bussen zurücklegen.
HIER geht’s zu den Fahrplänen
Wer Fragen hat, kann sich auch gerne telefonisch an die Verkehrsgemeinschaft Fichtelgebirge unter der Hotline 01803222478, an Alexander Bock unter 0923280486 oder Lukas Ruhl unter 0923280488 vom Landratsamt Wunsiedel wenden.

 

Stadt Weiden

Der Stadtbusbetrieb kehrt am 27. April wieder zum Regelfahrplan zurück. Das bedeutet, dass die Stadtbusse von Montag bis Freitag zwischen 6:45 Uhr und 9:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf den Linien 1 – 5 wieder im 15-Minuten-Takt verkehren. Um die aktuellen Hygienevorschriften bestmöglich einhalten zu können, werden bei einigen Fahrten zusätzlich Verstärkerbusse eingesetzt (z. B. Schulschluss). Fahrgäste werden gebeten, Alltagsmasken selbstständig zu beschaffen. Fahrgästen ohne Maske wird die Beförderung verweigert.
Weitere Informationen gibt es HIER

 

GFN Landkreis Regensburg

Der Landkreis Regensburg wird ab 27. April seinen kompletten Schulbusbetrieb wieder hochfahren. Alle Schulbusse verkehren nach denselben Fahrplänen, wie vor der Schulschließung. Fahrgäste werden gebeten, Alltagsmasken selbstständig zu beschaffen.
HIER geht’s zu den Fahrplänen