Sitzambuch: Gleitschirmflieger abgestürzt

Donnerstagnachmittag ist ein Gleitschirmflieger am Hang des Skilifts Sitzambuch in Schnaittenbach abgestürzt und schwer verletzt worden.

Nach dem Start klappte der Gleitschirm des erfahrenen Piloten in ca. 8 bis 10 Metern Höhe einfach zusammen. Der 53-Jährige stürzte zu Boden. Die Bergung gestaltete sich allerdings etwas schwierig.

Der Rettungshubschrauber konnte auf dem abschüssigen Gelände nicht landen. Er musste auf den Kemnather Bolzplatz ausweichen. Die Bergwacht transportierte den Verletzten dorthin.