© Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbol

Sinnloser Vandalismus auf Sportplatz

Einfach nur Sachen kaputtmachen ohne über die Folgen nachzudenken! Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag auf dem Schulsportplatz in Bad Kötzting im Landkreis Cham einen Defibrillator samt der dazugehörigen Lebensrettungstafel aus der Verankerung gerissen.

Dabei wurden auch eine Leitung und eine Glasscheibe beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. Weit schlimmer ist jedoch die Tatsache, dass Geräte, die Leben retten können, mutwillig beschädigt werden und dann bei einem eintretenden Notfall eventuell nicht mehr benutzt werden können. Die Polizei sucht Zeugen!