© Foto: dpa

Serie zum Vermisstenfall Peggy Knobloch

Ab dem 8. Januar startet im ZDF eine Serie zum Vermisstenfall Peggy Knobloch aus Lichtenberg im Landkreis Hof.

Die 9-Jährige verschwand vor fast 20 Jahren auf dem Heimweg von der Schule spurlos. Vor ein paar Monaten wurden die Ermittlungen offiziell eingestellt. Sechs Folgen wird das ZDF zeigen. „Höllental“ heißt die Serie – so wie das Flusstal im Frankenwald, an den die Kleinstadt Lichtenberg direkt angrenzt. Originalschauplätze wechseln sich ab mit Aufnahmen von Polizeiakten, Fotos und Medienberichten. Die Doku-Serie lässt Journalisten und Nachbarn detailgetreu von Peggy berichten. Über ihren Alltag, ihre Offenheit gegenüber Fremden und ihre letzten Stunden.
Sendetermine:
– Teil 1: Das Verschwinden, Freitag, 8. Januar 2021, 23.10 Uhr,
– Teil 2: Die Suche, Freitag, 8. Januar 2021, 0.10 Uhr
– Teil 3: Das Urteil, Montag, 11. Januar 2021, 0.15 Uhr
– Teil 4: Der Einspruch, Montag, 11. Januar 2021,1.10 Uhr
– Teil 5: Die Spuren, Montag, 18. Januar 2021, 0.00 Uhr
– Teil 6: Kein Ende, Montag, 18. Januar 2021, 0.45 Uhr