Schwerverletzter gefunden – Polizei hofft auf Hinweise

Wie bereits berichtet, ist am vergangenen Freitag am frühen Morgen ein schwer verletzter Mann in der Rodenzenreuther Straße in Waldershof im Landkreis Tirschenreuth aufgefunden worden. Nach wie vor sind die Identität des Mannes und die Ursache für seine Verletzungen unklar.

Die Polizei hofft nun auf die Mithilfe der Bevölkerung. Der Mann war am Freitag gegen 3 Uhr 30 in der Einfahrt eines Logistikzentrums in Waldershof entdeckt worden. Er hatte erhebliche Kopfverletzungen und war stark unterkühlt. Sein Zustand ist nach wie vor kritisch.

Wem ist in den Abend- und Nachtstunden von Donnerstag, 01.02.2018, auf Freitag, oder in den Tagen zuvor ein Mann mit folgender Beschreibung aufgefallen: Ca. 190 Zentimeter groß, schlanke Statur mit dunklen, normal langen Haaren, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einer grün-braunen Tarnfleckhose und schwarzen Schuhen. Sein mutmaßliches Alter wird auf 25 – 45 Jahre geschätzt. Hinweise zu dem Fall nimmt die Kripo Weiden unter der 0961-401291 entgegen.