Schwerer Verkehrsunfall in Bayreuth

Bei einem Autounfall in Bayreuth sind vier Menschen teilweise schwer verletzt worden. Ein 26-jähriger Autofahrer fuhr am frühen Sonntag morgen zu schnell in eine Kurve und verlor nach Polizeiangaben die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Das Auto prallte gegen das Vordach eines Firmengebäudes. Der Fahrer und die drei weiteren Insassen zogen sich teils schwere Verletzungen zu. Der 26 Jahre alte Mann am Steuer sei offenbar betrunken gewesen, so die Ermittler. (dpa/lby)