© Symbolfoto: Arno Bachert, pixelio.de

Schwerer Verkehrsunfall bei Immenstetten

Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten am Montag im Landkreis Amberg-Sulzbach zwischen Aschach und dem Industriegebiet Immenstetten.

Dort war es in der Früh nahezu zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Die Insassen des einen Pkw konnten von einer Ersthelferin aus dem Fahrzeug geleitet und versorgt werden. Die drei Insassen des anderen Autos mussten von Rettungskräften aus dem stark deformierten Wagen befreit werden. Die teils schwer verletzten Unfallopfer wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Unfallursache ist noch unklar, ein Sachverständiger wurde eingeschaltet.