Schwerer Verkehrsunfall auf der B470 bei Schwarzenbach

Am späten Freitagnachmittag gegen 17:30 Uhr ereignete sich auf der B470 an der Ausfahrt Schwarzenbach ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine 70-jährige Frau aus dem Zulassungsbereich Vohenstrauß wollte mit ihrem Suzuki Vitara von Schwarzenbach kommend auf die Bundesstraße in Richtung Weiden nach links abbiegen. Dabei übersah sie einen Skoda Fabia, den eine Frau aus Dießfurt steuerte und in Richtung Eschenbach fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei der Skoda auf die gegenüberliegende Leitplanke geschleudert wurde. Ersthelfer kümmerten sich um die beiden Fahrzeugführer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Auch der Rettungshubschrauber Christoph 80 landete auf der Bundesstraße. Beide Frauen wurden mittel- bis schwerverletzt ins Klinikum nach Weiden gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden von geschätzten 30000 Euro. Die Bundesstraße war für eine Stunde voll gesperrt. Dies und auch die Reinigung der Fahrbahn übernahm die Feuerwehr Schwarzenbach.