© Foto: Jürgen Masching

Schwerer Unfall mit drei Verletzten

Dienstagvormittag sind bei einem Unfall bei Auerbach im Landkreis Amberg-Sulzbach drei Menschen verletzt worden.

Ein 20-jähriger Autofahrer war wohl zu schnell unterwegs und geriet in einer Kurve aufs Bankett. Beim Gegenlenken kam er ins Schleudern, prallte in ein entgegenkommendes Fahrzeug und weiter auf ein Feld. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt. Auch der entgegenkommende Autofahrer und seine Beifahrerin mussten leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Ein einjähriges Kind auf dem Rücksitz des entgegenkommenden Fahrzeugs blieb unverletzt.