© Foto: Jürgen Masching

Schwerer Unfall mit Autokran

Donnerstagnachmittag hat es einen schweren Unfall auf der Ortsumgehung Weiherhammer gegeben.

Eine Autofahrerin übersah beim Einfahren auf die Umgehungsstraße einen heranfahrenden Autokran. Durch den Zusammenstoß wurde der Wagen gegen ein Verkehrszeichen geschleudert. Die 25-jährige Fahrerin musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde sie ins Klinikum gebracht. Der Fahrer des Autokrans blieb unverletzt.