Schwerer Unfall bei Teublitz

Kurz nach Mitternacht ist am Dienstag ein Mann bei einem Autounfall auf der SAD 1 bei Teublitz im Landkreis Schwandorf schwer verletzt worden.

Der 34-jährige Autofahrer rutschte aus unbekannter Ursache ins Bankett, rutschte in den Graben und überschlug sich. Der Wagen kam auf dem Dach zum Liegen. Mit schweren Verletzungen musste er ins Krankenhaus gebracht werden. Am Audi entstand Totalschaden von geschätzten 15000 Euro. Die Straße war nach dem Unfall kurzzeitig gesperrt.