© Foto: Maike Glöckner

Schwerer Unfall bei Kemnath

Schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmittag im Landkreis Tirschenreuth.

Ein Kurierfahrer eines Apothekendienstes war von Kemnath kommend Richtung Immenreuth unterwegs. Auf Höhe Oberbruck konnte der 38-Jährige nicht mehr rechtzeitig abbremsen, als ein vorausfahrender Lkw links abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei zog sich der Kurierfahrer schwere Verletzungen im Kopf- und Halsbereich zu.

Das Unfallopfer wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.