Schwerer Unfall bei Etzenricht

Schwerer Unfall gestern Abend zwischen Etzenricht und Kohlberg. Ein tschechischer Autofahrer übersah beim Einfahren in die Staatsstraße eine Mercedes-Fahrerin. Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge in den Straßengraben geschleudert.

Die Mercedes-Fahrerin und ihr Beifahrer konnten noch selbst aus dem Wagen steigen. Der Unfallverursacher musste von der Feuerwehr befreit werden. Alle drei Unfallbeteiligten mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Staatsstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt.