Schwerer Unfall aus Unachtsamkeit

Am Freitag ist es auf der B22 in Richtung Cham zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 26-Jähriger übersah beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug und stieß frontal mit dem Auto zusammen. Sein Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen ein unbeteiligtes Fahrzeug geschleudert.

Der 26-jährige Unfallverursacher musste mit mittelschweren Verletzungen in das Krankenhaus Cham gebracht werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 35.000 Euro.