Schwerer Unfall auf der B14 bei Wernberg

Einen schweren Verkehrsunfall hat es Dienstagmorgen auf der B14 bei Wernberg-Köblitz im Landkreis Schwandorf gegeben. Eine 53-jährige Autofahrerin übersah beim Abbiegen einen entgegenkommenden Pkw-Fahrer.

Beide wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Die Unfallverursacherin wurde mit einem Rettungshubschrauber, der Mann mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 14.000 Euro.