Schwerer Unfall auf der A93

Freitagabend sind bei einem Unfall auf der A93 bei Pentling im Landkreis Regensburg sieben Menschen verletzt wurden.

Eine 59-jährige Autofahrerin übersah beim Einfahren auf die Autobahn einen Lkw. Dessen Fahrer wollte noch nach links ausweichen, prallte dabei aber mit einem Pkw zusammen. Das Auto wurde dabei gegen die Mittelleitplanke gedrückt.

Zwei nachfolgende PKW konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallten in die Unfallstelle. Insgesamt wurden sieben Menschen verletzt, fünf davon mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 50.000 Euro.