Schwerer Motorradsturz bei Hohenfels

Mittwochnachmittag ist ein Motorradfahrer aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach auf der Straße zwischen der Autobahnausfahrt Parsberg und Hohenfels schwer verletzt worden.

Der 17-Jährige stürzte in einer Linkskurve aus bisher nicht geklärter Ursache, rutschte über die Fahrbahn und prallte unglücklich gegen die Schutzplanke. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Der Schaden an seiner Maschine ist eher gering. Die Staatsstraße war für eine Stunde voll gesperrt.