© Symbolfoto: Anna Hinckel, pexels.com

Schwandorf: Wildschwein verletzt Seniorin

Ein Wildschwein hat am Mittwochnachmittag in Schwandorf randaliert und Menschen attackiert.

Die Polizei war informiert worden, dass sich ein Keiler in einem Hort befinde und dann auf einer Baustelle auf Bauarbeiter losgegangen sei. Das Wildschwein biss auf seinem Streifzug dann auch noch eine 83-Jährige, die mit Gartenarbeiten beschäftigt war, in den Oberschenkel.

Die Seniorin wurde zum Glück trotz des großen Blutverlustes nur leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Sau hatte offensichtlich Lunte gerochen, dass die Polizei hinter ihr her ist. Sie schwamm durch die Naab und verschwand im Wald.