© Symbolfoto: Bredehorn Jens, pixelio.de

Schwandorf: Wieder toten Biber entdeckt

Im Raum Schwandorf ist der siebte tote Biber gefunden worden.

Am Mittwochabend hatte eine Kanutin, die auf der Naab nördlich von Fronberg unterwegs war, den bereits stark verwesten Biber entdeckt. Der Kadaver wird jetzt untersucht. Ob das Tier, wie die anderen Biber, erschossen wurde, ist unklar, wegen der Verwesungszustandes. Man kann aber aufgrund der räumlichen Nähe zu den anderen Biberfunden davon auszugehen. Konkrete Hinweise auf den Täter liegen der Polizei in Schwandorf derzeit nicht vor.