© Foto: Martin Jäger, pixelio.de

Schwandorf: Seniorin kracht in Gartenmauer

Eine 86-Jährige ist Mittwochvormittag mit ihrem Auto in eine Gartenmauer in Schwandorf gekracht.

Sie wollte eigentlich am Ende der Straße abbiegen, fuhr aber einfach geradeaus weiter und krachte in die Mauer. Dadurch wurde am Pkw die vordere Radaufhängung abgerissen und die massive Mauer auf mehreren Metern aus der Verankerung gerissen. Mit leichten Verletzungen musste die 86-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden.