© Foto: Sohrab Taheri-Sohi

„Schutzengel“ kümmert sich um gestürzte Frau

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Ersthelfer. Der Mann oder die Frau kümmerte sich am Sonntag um eine gestürzte Frau in Weiden.

Eine 69-Jährige war gegen 19 Uhr an einem Geldinstitut in der Pressather Straße. Sie stürzte und verlor das Bewusstsein. Der Ersthelfer fand die Dame und verständigte die Rettungskräfte. Als die Polizei vor Ort eintraf, war der „Schutzengel bereits weg. Er oder sie soll sich bitte bei der Weidener Polizei melden.