Schuss durch die Seitenscheibe – Beifahrer tot

Zwei Männer sind mit dem Auto unterwegs, die Scheibe der Beifahrertüre zerspringt und der Beifahrer sackt plötzlich in sich zusammen. Obwohl der Fahrer des Wagens umgehend den Rettungsdienst informiert, stirbt der Mann kurze Zeit später an seinen Verletzungen.

Was wie ein spannender Actionfilm klingt, ist Sonntagvormittag in Nittenau im Landkreis Schwandorf passiert. Die Kripo Amberg geht davon aus, dass der Mann von einem Projektil getroffen wurde und ermittelt in alle Richtungen.

Den Schwerpunkt bilden dabei im Moment Überprüfungen von Jägern, die am Vormittag im Umfeld von Nittenau eine Jagd durchgeführt haben. Aufgrund der bisher unklaren Situation haben die Ermittler einen Schusssachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes hinzugezogen. Außerdem soll heute die Leiche obduziert werden.