Schulklasse veröffentlicht Buch

Die Klasse 6e der Walter-Höllerer-Schule Sulzbach-Rosenberg hat ein über 200 Seiten langes Buch geschrieben. Unter dem Titel “Die Mächte der Zeit – Mercurius und der geheimnisvolle Stein der Weisen” erscheint es im Verlag Edition Schröck Schmidt.

Die Buchpatenschaft hat Kultusminister Bernd Sibler übernommen. Das Buch behandelt unter anderem die Thematiken Stein der Weisen, Toleranz, Einheit in Vielfalt sowie Lernen und Wachsen durch Begegnung miteinander. Im Buch geht’s um Folgendes:

“Geschichte könnte so interessant sein, denken Johannes und Anna aus der 6e der Sulzbach-Rosenberger Walter-Höllerer-Realschule. Dumm nur, wenn ihre Mitschüler ständig Unfug machen, weil sie das neue Schulfach nicht so spannend finden. Es fließt einfach zu wenig Blut! Doch dann fällt dem Chaostrupp bei einem Unterrichtsgang in das Apothekenmuseum ein altes Buch in die Hände. Es ist von einem gewissen Mercurius und birgt ein geheimnisvolles Rezept, das Glück und die Lösung vieler Probleme verspricht. So gegensätzlich die Kinder auch sind, in einem sind sich alle einig: Glück kann jeder brauchen. Leichter gedacht als getan! Anna, Johannes und ihre Freunde geraten auf gefährliche, verbotene Wege und ein misslungenes Experiment katapultiert drei von ihnen ins Sulzbach des Jahres 1668. Können sie mit Hilfe von Mercurius und seinem Freund Christian einen Weg zurück finden? Wird es ihnen gelingen, das Rätsel um den mysteriösen Stein der Weisen zu lösen?”

Falls Sie Interesse an dem Buch haben, finden Sie nachfolgend alle wichtigen Informationen:

Buchtitel: „Die Mächte der Zeit – Mercurius und der geheimnisvolle Stein der Weisen“
Autoren: DER CHAOSTRUPP (Klasse 6e der Walter-Höllerer-Realschule)
Verlag: Edition Schröck-Schmidt
ISBN: 978-3-945131-21-3