Schnee behindert Oberpfälzer Straßen

Der starke Schneefall hat den Oberpfälzer Straßenverkehr in der vergangenen Nacht deutlich beeinträchtigt. Neben zahlreichen hängengebliebenen Autos und LKWs kam es zu insgesamt 12 Unfällen. 5-mal davon rutschten Autos gegen geparkte Autos, Verkehrszeichen, Ampeln oder Bäume, 6-mal sogar in den Graben. Verletzt wurde dabei niemand.

Auf der A3 zwischen Rosenhof und Wörth/Wiesent im Landkreis Regensburg kam ein LKW von der Fahrbahn ab und kippte um. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Wegen des Wetters kann der LKW allerdings erst heute geborgen werden.