Schmidgaden: Waffenarsenal in Auto entdeckt

Bei einer Kontrolle am vergangenen Freitag auf der A 6 bei Schmidgaden im Landkreis Amberg-Sulzbach hat die Verkehrspolizei 17 Schusswaffen in einem Auto entdeckt.

Die Beamten hatten ein Fahrzeug gestoppt. Der 20-jährige Fahrer und sein 60-jähriger Beifahrer hatten die Waffen unerlaubt in Osteuropa erworben. Die beiden Männer sitzen jetzt in Untersuchungshaft.